Neue Wege in der Krebstherapie – Gesundheitslounge

Krebs ist nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jedoch muss die Diagnose kein zwangsläufiges Todesurteil bedeuten. Die Chemo- und Strahlentherapie oder auch eine Operation sind oftmals notwendige schulmedizinische Behandlungsmaßnahmen. Viele Krebspatienten stellen sich jedoch die Frage, was sie sonst noch tun können und suchen nach sinnvollen ergänzenden oder unterstützenden naturheilkundlichen Therapiemethoden, die die Nebenwirkungen abmildern und die Lebensqualität verbessern können. Informationen zu neuen Wegen in der Krebstherapie gibt die zweite Sendung der Gesundheitslounge Berlin, die Talkshow der Komplementärmedizin, von der Sie jetzt einen Auszug des 1. Teils sehen.
Teilnehmer:Dr. med. Dhyan Amrito Ortwin Zais,
Dr. med. Martin Landenberger,
Peter Jennrich,
PD Dr. med. univ. Beatrice Schuler-Thurner,
Dr. med. Anette Voigt,

weitere Informationen und die ganze Talkshow gibt es unter:
www.gesundheitslounge-berlin.de